Brief gegen ärztliche Zwangsmaßnahmen

von ABS-ZsL (Kommentare: 0)

Bild: Das Logo der kobinet-Nachrichten

Im Hinblick auf einen derzeit in der parlamentarischen Beratung des Deutschen Bundestages befindlichen "Entwurf eines Gesetzes zur Änderung der materiellen Zulässigkeitsvoraussetzungen von ärztlichen Zwangsmaßnahmen und zur Stärkung des Selbstbestimmungsrechts von Betreuten" hat sich die LIGA Selbstvertretung in einem Brief an die Mitglieder des Rechtsausschusses gegen ärztliche Zwangsmaßnahmen ausgesprochen.

Weiterlesen: der ganze Artikel auf der Internetseite der kobinet-nachrichten.org

Zurück

Einen Kommentar schreiben