Wie Menschen mit Behinderung ihren Weg ins Berufsleben finden

von ABS-ZsL (Kommentare: 0)

Bild: Die Initiatoren des Fachtags

Das Jobcenter Stuttgart und die IHK-Region Stuttgart veranstalten am 17. November 2017 einen Fachtag, der sich dem Berufseinstieg von Menschen mit Behinderung widmet. Die Messe unter dem Titel "Orientierung-Qualifizierung-Arbeit" findet zum zweiten mal statt und richtet sich an Schüler*innen, Eltern und Fachkräfte aus der Behindertenhilfe.

In einer Pressemitteilung der Initiator*innen vom 06.11.2017 werden die Hintergründe zur Messe genau erläutert:

Wie Menschen mit Behinderung ihren Weg ins Berufsleben finden

Schüler, Eltern und Fachkräfte aus der Behindertenhilfe sind angesprochen, wenn am 17. November zum zweiten Mal die Stuttgarter Fachmesse „Orientierung-Qualifizierung-Arbeit“ stattfindet. Die Messe zeigt auf, wie Menschen mit Behinderung einen Zugang in die Arbeitswelt finden. Ein parallel stattfindender Fachtag informiert Arbeitgeber ausführlich über die zahlreichen Facetten der Inklusion im Betrieb. Gastgeberin von Messe und Fachtag ist die IHK Region Stuttgart, die Schirmherrschaft hat Bürgermeister Werner Wölfle übernommen.

Weiterlesen: Die komplette Pressemitteilung als PDF-Datei downloaden

Zurück

Einen Kommentar schreiben